Zum Inhalt

Zur Navigation

HAllux Valgus - Die optimale Hilfestellung bei Halluxfehlstellungen

Was tun gegen unschö­ne und schmerzhafte Frostballen? Fußspezi­alist Michael Wegschai­der hat die Antwort.

Die Menschen, die einen Hallux valgus (Frostballen) haben, ken­nen das Problem: Er sieht nicht schön aus, drückt im Schuh und ist ein unangenehmer Zeitge­nosse. Aber was dagegen tun? Operation ist nach Meinung des Badener Fußspezialisten Mi­chael Wegschaider immer der letzte Ausweg. Am besten beugt man vor, indem man bequemes Schuhwerk trägt und seine Füße fit hält.

Wenn man aber schon einen hat, was macht man am besten? Eine von vielen Möglich­keiten ist eine Zehenorthese, die speziell an Ihren Fuß angepasst wird. Diese hat die Aufgabe, die Halluxfehlstellung zu korrigie­ren, soweit es das Zehengelenk zulässt. Die Orthese wird in ei­nem bequemen Schuh getragen. Auch für Hammerzehen sind diese Orthesen geeignet. Entwe­der zur Korrektur oder als Druck­schutz.



Bezirksblätter: Werbung Orthese (pdf)

So finden Sie uns

Wegschaider GmbH

Wassergasse 25
2500 Baden

Telefon +43 2252 445 97
Fax +43 2252 259 214

office@wegschaider.at

map
Kooperation

Orthopädie Wegschaider und Dr. Jürgen Hörhan

Leopold-Figl-Platz
3454 Sitzenberg-Reidling

Telefon +43 676 452 37 73


Anfrage

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:


.